Lade Inhalte...

Innenpolitik

Impfen und Verhaltenskodex: Reizthemen in der FPÖ

Von Alexander Zens  27. Juli 2021 00:04 Uhr

Haimbuchner und Kickl sind nicht immer auf einer Linie – Bundesparteichef soll im Landtagswahlkampf trotzdem präsent sein

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit der Wahl von Herbert Kickl zum Bundesparteiobmann der FPÖ Mitte Juni ist bei den Freiheitlichen mehr Ruhe eingekehrt. Einen Machtkampf wie zuletzt zwischen Kickl und Norbert Hofer kann die oberösterreichische FPÖ bis zur Landtagswahl am 26. September nicht brauchen.