Lade Inhalte...

Innenpolitik

Ibiza-Ausschuss 2.0 – Opposition will noch im Oktober eine Neuauflage

Von Lucian Mayringer  21. September 2021 00:04 Uhr

WIEN. Neos kündigen Prüfung aller laufenden Korruptionsermittlungen in der Politik an

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit den Neos hat am Montag auch die dritte Oppositionspartei ihre Bilanz zum Ibiza-Untersuchungsausschuss vorgelegt. Wie davor ihre Kollegen Jan Krainer (SP) und Christian Hafenecker (FP) sprach Fraktionsführerin Stephanie Krisper von einem der bisher "erfolgreichsten U-Ausschüsse". Weshalb auch die Neos bis Mitte Oktober eine Neuauflage anstreben.