Lade Inhalte...

Innenpolitik

Finanzamt-Chef: Debatte um neue Ausschreibung

Von   10. Februar 2022 00:04 Uhr

Finanzamt-Chef: Debatte um neue Ausschreibung
SP-Landeschef Lindner

LINZ. Nach den Korruptionsvorwürfen gegen ÖVP-Klubchef August Wöginger wegen der Besetzung des Vorstands des Finanzamts Braunau im Jahr 2017 mit dem Schwarzenberger VP-Bürgermeister Michael Leitner will der geschäftsführende Vorsitzende der SPÖ Oberösterreich, Michael Lindner, eine Neuausschreibung des Leitungspostens.

  • Lesedauer < 1 Min
Es gehe um den "guten Ruf Oberösterreichs". Lindner erneuerte auch die Forderung an Wöginger, im Immunitätsausschuss des Parlaments selbst um seine Auslieferung zu ersuchen. Da Wöginger "der starke Mann von Thomas Stelzer in Wien" sei, fordert Lindner auch den Landeshauptmann auf, den "türkisen Postenschacher" zu beenden.