Lade Inhalte...

Demokratie

Ulrike Guérot: "Demokratie völlig neu denken"

Von   28. Mai 2021 00:04 Uhr

"Jede Generation hat ihre ureigenen Probleme mit Demokratie", sagt die Demokratie-Expertin Ulrike Guérot: "Wir erleben gerade eine große Übergangsphase."

  • Lesedauer etwa 4 Min
Die OÖNachrichten widmen sich in einer Sonderausgabe dem Thema Demokratie. Mehr Artikel zum Thema finden Sie am Ende dieses Artikels. Die Demokratie kommt gerade massiv unter Druck", sagt Ulrike Guérot. Die Professorin für Demokratieforschung an der Donauuniversität Krems analysiert im OÖNachrichten-Interview die aktuelle weltpolitische Entwicklung. OÖNachrichten: Laut einer aktuellen Studie der Universität Göteborg ist der Anteil der Weltbevölkerung, der in Autokratien lebt, seit 2010 von 48