Lade Inhalte...

Demokratie

Die Demokratie ist beliebt, aber das Vertrauen bröckelt

Von Alexander Zens  05. Dezember 2020 00:04 Uhr

LINZ/WIEN. Bürger sehen Politik kritisch – Landtag erarbeitet Reformvorschläge.

  • Lesedauer etwa 1 Min
90 Prozent der Österreicher stimmen der Aussage zu, dass die Demokratie die beste Regierungsform ist. Die Corona-Pandemie hat an diesem seit Jahren relativ stabilen Anteil nichts geändert, wie der "Demokratieradar" der Universitäten Graz und Krems zeigt. Der Aussage, dass das politische System in Österreich gut funktioniert, stimmen aber nur 68 Prozent zu. 32 Prozent sagen, es müsse grundlegend umgebaut werden, wie die zwischen Mai und Juli durchgeführte repräsentative Umfrage zeigt.