Lade Inhalte...

Richtungswahl in Armenien

19.Juni 2021

Richtungswahl in Armenien
Er bleibt: Premier Paschinjan

Paschinjan, der noch vor zweieinhalb Jahren mit 70 Prozent der Stimmen als Regierungschef bestätigt worden war, steht vor einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit der oppositionellen Allianz Armeniens von Ex-Präsident Robert Kotscharjan. Sollte es keinen absoluten Wahlsieger und innerhalb einer Woche auch keine neue Koalition geben, wird Ende Juni ein zweites Mal gewählt. Die Wahl ist auch eine Richtungsentscheidung: Paschinjan gilt als prowestlich, Kotscharjan präsentiert sich dagegen als Mann Moskaus.

copyright  2021
21. September 2021