Lade Inhalte...

Außenpolitik

Italiens Premier Conte offiziell zurückgetreten

26. Januar 2021 13:14 Uhr

ROM. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte hat am Dienstag seinen Rücktritt beim Präsidenten eingereicht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der italienische Staatschef Sergio Mattarella hat am Dienstag Premierminister Giuseppe Conte empfangen, der ihm sein Demissionsschreiben übergeben hat. Präsident Mattarella will jetzt politische Konsultationen starten, um einen Ausweg aus der Regierungskrise zu finden, wie das Büro des Staatsoberhaupts mitteilte. Die Gespräche mit den Delegationen der Parteien beginnen am Mittwochnachmittag.