Lade Inhalte...

Web

Wie Targeting ohne Cookies gelingen kann

Von Florian Wurzinger  25. September 2021 19:00 Uhr

Der Wegfall von Third-Party-Cookies erfordert ein Umdenken bei personenbezogener Werbung

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wer im Internet erstmals eine Seite aufruft, bekommt Cookies angeboten. Die „digitalen Kekse“ werden von Webbrowsern und Internetseiten erzeugt, um personenbezogene Daten der Nutzer sammeln zu können. Login-Daten, das Verhalten im Netz oder diverse Einstellungen der User werden gespeichert, das Surfen wird durch Cookies komfortabler.