Lade Inhalte...

Ein Fest der Generationen im Brucknerhaus Linz

06.Februar 2020

Ein Fest der Generationen im Brucknerhaus Linz
Silke Grabinger freut sich auf die Gala-Nacht des Sports.

"Es ist eine schöne Aufgabe, mit verschiedenen Generationen zusammenzuarbeiten", sagt Silke Grabinger (38). Die Tanzakrobatin, die derzeit zwischen den Wohnorten Linz und Wien pendelt, freut sich schon auf die morgige Gala-Nacht des Sports. Nicht nur wegen des einen oder anderen Walzers, den sie auf dem Parkett drehen wird. Grabinger ist für die Choreografie der Eröffnung verantwortlich, ein Zusammenspiel aus Musik, Visualisierungen und Performern.

"One.two.Earth" ist der Titel der Show. "Zuerst sind es die Individuen, die beim Training der verschiedenen Sportarten die Perfektion suchen. Dann geht es um die Beziehung, man findet sein Team, und im dritten Teil schauen wir auf den Makrokosmos, auf die Erde", erklärt Grabinger. Nachhaltigkeit ist ihr wichtig. "Wir haben die Aufgabe, unsere Fähigkeiten an die nächsten Generationen weiterzugeben." Die Tänzerin selbst wurde im Mai Mama eines Buben. Bei der Eröffnung singen Andie Gabauer und seine 13-jährige Tochter Livia Marie, außerdem Rachelle Jeanty und der Kinderchor der MTA Puchenau unter der Leitung von Susanne Kerbl. Es tanzen Grabingers Company "SILK Fluegge" und die Jugendlichen von B-Girl Circle. "Am Schluss sind mehr als 30 Personen auf der Bühne", sagt Silke Grabinger, die sich sehr auf die Gala-Nacht freut. "Es ist schön, in meiner Heimat zu arbeiten." (ried)

Gala-Nacht des Sports am Freitag, 7. Februar

Gala-Nacht des Sports am Freitag, 7. Februar

Viele Größen der Sportwelt sind auch heuer bei der Gala-Nacht des Sports am 7. Februar im Brucknerhaus Linz anzutreffen. Die OÖN-Ballveranstaltung ist ein Fixpunkt im Linzer Gesellschaftsleben und bietet ein umfangreiches Programm. Hier können die Besucher Henri Leconte, Barbara Schett, Marlies Raich oder Franco Foda live erleben.

Durch den Abend führen die Moderatoren Silvia Schneider und Tom Walek.

Karten gibt es beim OÖN-Ticketservice in Linz, Wels und Ried, in allen VKB-Filialen sowie im Brucknerhaus. OÖNcard-Inhaber erhalten 3 Euro Ticketrabatt! >> Jetzt Tickets kaufen

Info: www.galanachtdessports.at

 

copyright  2020
18. Februar 2020