Lade Inhalte...

Motornachrichten

Vollelektrischer Verwandlungskünstler mit rund 600 Kilometer Reichweite

Von Clemens Schuhmann  24. August 2021 00:04 Uhr

Der in Deutschland erdachte und gebaute XBUS kommt Mitte 2022 – ab rund 16.000 Euro.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der kürzlich präsentierte Prototyp des XBUS ist ein innovatives, möglicherweise wegweisendes Konzept. Dabei handelt es sich um ein vollelektrisches, besonders leichtes und modulares Universalfahrzeug, das sich mit nur wenigen Handgriffen vom Bus in ein Cabrio, einen Pick-up oder in einen Camper verwandeln kann.