Lade Inhalte...

Motornachrichten

Eco, City, Sport: Der E-Scooter von Seat überzeugt in allen drei Gangarten

Von Reinhold Gruber  03. Oktober 2021 10:04 Uhr

Mit dem Kleinmotorrad MÓ steigt Seat vielversprechend in die elektrische Rollerwelt ein

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist für den Laien schon erstaunlich, wie wenig am Gasgriff gedreht werden muss, um Tempo zu machen. Das ist das Erste, was am Seat MÓ eScooter 125 auffällt. Das Zweite: Das Fahren macht vor allem im Stadtgebiet viel Spaß. Mit dem flotten Motorroller hat Seat nicht nur seinen ersten vollelektrischen E-Scooter auf den Markt gebracht, sondern beschreitet damit den (notwendigen) Weg, eine umweltfreundliche, schadstofflose Alternative für das zügige Vorankommen in staugeplagten Ballungszentren zu