Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Motornachrichten

Die zukünftige Vertrauensfrage

Von Carsten Hebestreit  18. Juli 2020 02:15 Uhr

Die zukünftige Vertrauensfrage
Da macht das Auto „Augen“: Diese sind offen – und damit ein Zeichen, dass der Fußgeher losmarschieren darf.

Umfrage: Für 40 Prozent der Befragten sind autonom fahrende Autos unheimlich. Eine Studie untersucht, wie das Vertrauen gehoben werden kann.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Autonomes Fahren: Da muss ganz viel Vertrauen im Spiel sein. Und zwar sowohl im Auto als auch bei den Fußgehern. Denn: Stoppt der Wagen ohne menschlichen Lenker, wenn ein Passant die Straße queren möchte? Oder kommt’s zur Kollision? Eine Studie, an der die Professorin Cristina Olaverri-Monreal von der Johannes Kepler Universität (JKU) mitgearbeitet hat, widmet sich diesem Thema.