Lade Inhalte...

Motornachrichten

Der smarte Aygo und der X-Faktor

Von Christoph Zöpfl  06. August 2022 00:04 Uhr

Der smarte Aygo und der X-Faktor
Der Toyota Aygo ist vielleicht nicht so kultig wie der Smart, aber ein smarter Typ ist er trotzdem. Außerdem hat er zwei Rücksitze.

Der Klein(st)wagen von Toyota hat einen spürbaren Wachstumsschub hinter sich

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der japanische Smart heißt Aygo und hat im Vergleich zum vom visionären Unternehmer Nicolas Hayek erfundenen kultigen Lifestyle-Mini den Vorteil, dass er auch über eine Rücksitzbank verfügt. Jetzt hat das japanische "Bonsai-Auto" einen spürbaren Wachstumsschub hinter sich. Hinter seinem Rufnamen haben die Produktentwickler ein X gesetzt, das wohl für die Evolution des Kleinwagens steht. Eines ist der Aygo aber nach wie vor: X-Small.