Lade Inhalte...

Motornachrichten

Der geliebte Gebrauchsgegenstand

Von Carsten Hebestreit  08. Mai 2021 13:00 Uhr

Vor 30 Jahren lief in Zwickau der letzte Trabant vom Band – Ein Mühlviertler hegt und pflegt seinen "Trabbi" – "Den hab ich 1998 um 100 Euro gekauft".

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Das habe ich richtig bereut!" Andre Rehl erinnert sich noch an 1993, als er den Trabant seines Vaters wegen der 2500-DM-Verschrottungsprämie eingetauscht hat. "Das war ein 73er-Trabbi, den ich nach meiner Führerscheinprüfung 1991 übernommen hatte", erzählt der gebürtige Ostdeutsche. Vier Jahre nach der Wende ersetzte ein Ford Fiesta das DDR-Original.