Lade Inhalte...

E-Mobilität

Wenn das E-Bike über die Belastungsgrenze kommt

Von Carsten Hebestreit  23. Mai 2020 09:03 Uhr

Speichenbruch, heißgelaufene Scheibenbremsen: Nicht immer hält das E-Bike, was sich Radfahrer erwarten – Die Lösung? XXL-Bikes, die mehr aushalten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Doing – eine Speiche ist gerissen. Kurz darauf eine zweite, das Rad läuft plötzlich richtig unrund. Es eiert. Als Lösung raten Zweirad-Experten zu einem kompletten Austausch des Rades, also Nabe, Speichen, Felge. Denn steckt erst eine Unwucht im Rund, helfen selbst die feinfühligsten Mechanikerhände nicht mehr.