Lade Inhalte...

Chronik

Hickhack im Heer gefährdet die Katastrophenhilfe

05. August 2020 00:04 Uhr

Hickhack im Heer gefährdet die Katastrophenhilfe
Möglicher neuer Hubschrauber: AgustaWestland 169

Hubschrauber-Ankauf: Entscheidung im Ministerium lässt weiter auf sich warten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wer in den vergangenen Jahren Hochwasseropfer geworden war, blickte in den zurückliegenden Tagen bang zum Himmel. Starkregen ließ einige Fluss-Pegel bedrohlich ansteigen. Sorgen, im Fall des Falles für Flutopfer keine Hilfe mehr aus der Luft leisten zu können, machen sich auch Vertreter der Luftstreitkräfte in Hörsching.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper