Lade Inhalte...

Oberösterreich

„Zitherbotschafter“ in aller Welt

19. November 2019 00:04 Uhr

Wilfried Scharf, Professor für Zither an der Linzer Bruckner-Uni

Wilfried Scharf gab in sechs japanischen Städten sieben Konzerte

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wer sich mit Zithern beschäftigt, der muss (von) Wilfried Scharf gehört haben: Der Braunauer Zithervirtuose und Uniprofessor ist in der Musikszene bekannt. Nicht nur in Österreich, sondern weltweit. Anlässlich des 150. Jahres der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan reiste er nach Asien, um „sein“ Instrument vorzustellen. Gemeinsam mit der japanischen Violinistin Misato Yoshida tourte er durchs Land und gab vor vollen Sälen sieben Konzerte.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper