Lade Inhalte...

Oberösterreich

Widerborstig im Zeichen des Salzes

16. November 2019 00:04 Uhr

Widerborstig im Zeichen des Salzes
Eine einzigartige Landschaft bringt auch eine einzigartige Kultur hervor.

BAD ISCHL. Das Salz formte aus dem mythenreichen Kammergut der Habsburger eine einzigartige Kulturlandschaft. Es beeinflusste aber auch die Mentalität der Menschen am Fuß des Dachsteins – und das gilt bis heute.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Am Anfang war das Salz, und das Salz war im Berg. Doch vor 7000 Jahren lernten die Menschen am Fuß des Dachsteins, es an die Oberfläche zu holen. Es war die Geburtsstunde einer einzigartigen Kulturlandschaft in den Alpen. Einer Landschaft, die Geschichte schrieb, Mythen hervorbrachte und auch einen sehr speziellen Menschenschlag, der seinen eigenen Dialekt und seine eigene Mentalität hat.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper