Lade Inhalte...

Wels

Wieder aufatmen: Wie Patienten mit Long-Covid geholfen werden kann

Von Karoline Ploberger  26. Juli 2021 05:01 Uhr

WELS. Die Welser Privatklinik St. Stephan geht den Auswirkungen von Covid-19 auf den Grund.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Müdigkeit, Atemnot, Merkfähigkeitsstörungen – Symptome, die nach einer Infektion mit Covid-19 verstärkt auftreten können – und das langfristig. Besonders Patienten im Alter von 35 bis 60, aber auch jüngere, leiden teilweise mehrere Wochen oder Monate unter den Nachwirkungen der Krankheit, die mittlerweile als "Long-Covid" bestens bekannt ist.