Lade Inhalte...

Wels

Welser eww lieferte für Schweizer Bahntunnel 1100 Stromverteiler

24. September 2020 06:04 Uhr

Welser eww lieferte für Schweizer Bahntunnel 1100 Stromverteiler
Der Ceneri-Basistunnel ist ein Schweizer Prestigeprojekt, an dem die eww-Anlagenbauer mitwirkten.

WELS. Technische Herausforderung gut gelöst. Eidgenossen stellen weitere Aufträge in Aussicht

  • Lesedauer etwa 1 Min
Anfang September ging der 15,4 Kilometer lange Ceneri-Basistunnel zwischen der Schweiz und Italien in Betrieb. Für die neue Nord-Süd-Achse im Tessin, die sich die Schweiz 22,7 Milliarden Euro kosten ließ, lieferte die eww- Anlagentechnik die Stromverteiler. "Es war ein bedeutendes Projekt, nicht nur für uns als Unternehmen, sondern auch für die gesamte Schweiz", sagt Wilhelm Fritz, Geschäftsführer der eww-Unternehmenstochter.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper