Lade Inhalte...

Wels

Staus bei Impfstraßen in Eferding: Warum es zu Warteschlangen kam

09. April 2021 00:04 Uhr

EFERDING. Klagen über wenig Abstand und Wartezeiten, Aufklärungsbögen waren oft nicht ausgefüllt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eine gute Dosis Geduld brauchten am Mittwoch Impfwillige beim Start der beiden Impfstraßen in Eferding. Warteschlangen prägten das Bild vor und im alten Poly in der Bräuhausstraße. "Meine Frau und ich hatten unseren Termin gegen halb fünf und mussten mindestens eine Stunde warten. Das wäre ja noch nicht so tragisch gewesen, aber die Leute standen dicht gedrängt, von zwei Metern Abstand war keine Rede", schildert ein Alkovener den OÖNachrichten.