Lade Inhalte...

Wels

So sehen Sieger aus: Aschach hat einen roten Ortschef

Von Michaela Krenn-Aichinger  28. September 2021 00:04 Uhr

ASCHACH / DONAU. Der AHS-Lehrer Dietmar Groiss beendete lange ÖVP-Ära

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als am Wahlsonntag Dietmar Groiss (SP) als Wahlzeuge die Auszählung der Bürgermeisterwahl beobachtete, stieg zuerst die Vorfreunde und mit dem Anwachsen des Stimmzettel-Stoßes für den AHS-Lehrer auch die Nervosität. Am Ende jubelte Groiss über 705 Stimmen (60,88 Prozent). ÖVP-Gegenkandidat Herbert Hofer, der als möglicher Nachfolger des langjährigen Bürgermeisters Fritz Knierzinger (VP) ins Wahlrennen ging, erhielt 453 Stimmen (39,12 Prozent).