Lade Inhalte...

Wels

Modell der Stadlinger "Liste Popp" könnte bundesweit Schule machen

Von Erik Famler  05. Oktober 2021 05:48 Uhr

STADL-PAURA. Mit Namensliste erzielte der frühere FPÖ-Bürgermeister Popp einen Erdrutschsieg

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am Anfang stand die Idee einer parteifreien Liste, die der amtierende Bürgermeister Christian Popp schließlich zu einer Wahlbewegung formte. Die Liste Popp, die sich zu großen Teilen aus Funktionären der FPÖ und der ÖVP zusammensetzt, erreichte bei der Gemeinderatswahl mit 74,68 Prozent einen Erdrutschsieg, 81,57 Prozent der Stadlinger wählten Popp zum Bürgermeister. Ein spektakuläres Ergebnis.