Lade Inhalte...

Wels

Mehr Angsthunde: Welser Hundeschule drängt auf rasche Öffnung

04. März 2021 18:51 Uhr

WELS. Mit Corona stiegen die Probleme, da viele junge Hunde nicht abgerichtet sind. Auch beim Welser ASKÖ wächst die Ungeduld.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Hundeschulen wollen wieder aufsperren und fordern dies mit Nachdruck. Die Zahl der Vierbeiner sei seit Beginn der Coronakrise stark gestiegen, wird argumentiert. Weil die Leute jetzt mehr Zeit haben, wären in Österreich viele Menschen buchstäblich auf den Hund gekommen.