Lade Inhalte...

Wels

Lambacher Alpenverein gelang seltener Grundstücksdeal

11. Februar 2021 09:34 Uhr

LAMBACH. Alpinverein erwarb das Areal, auf dem 1925 das Schutzhaus der Sektion gebaut wurde.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Alpenverein Lambach unter Obmann Kurt Lindschinger kann einen Erfolg verbuchen, der die Bezeichnung historisch zweifellos verdient hat. Die ÖAV-Ortssektion erwarb jenes Grundstück, auf dem seit annähernd 100 Jahren die Lambacher Hütte steht. Das 1925 erbaute Schutzhaus liegt in Bad Goisern auf 1432 Metern an der Grenze zur Steiermark.