Lade Inhalte...

Im Schritt, Marsch! Musikfest des Bezirks in Bachmanning

Von OÖN   27.Juni 2019

Im Schritt, Marsch! Musikfest des Bezirks in Bachmanning
Der MV Schleißheim mit Stabführer Stefan Aiterwegmair wurde mit einem "Ausgezeichnet" bewertet.

Die Mitglieder von 43 Musikkapellen trafen am Wochenende beim Bezirksmusikfest in Bachmanning zusammen. Am Freitag und Samstag fand die Marschwertung statt. Den Abschluss bildete am Sonntag ein Frühschoppen mit buntem Rahmenprogramm.

2000 Gäste – das sind dreimal mehr Besucher als Einwohner – bevölkerten an drei Tagen die kleine Wels-Land-Gemeinde. 24 Musikkapellen ließen ihr Können im Marschieren auch bewerten, weitere 19 Musikvereine waren zu Gast. Da der Veranstalterverein sein 100-jähriges Bestandsjubiläums feierte, fanden die Musiktage in diesem Jahr in Bachmanning statt.

Die höchste Punktezahl gab es für die Musikkapellen aus Altenhof (96,11 Punkte in E), Eberstalzell (92,97 Punkte in D) und Gunskirchen (92,65 Punkte in E).

Die Gastgeber stellten das dreitägige Fest rund um die Marschwertung des Blasmusikbezirkes Wels unter das Motto "aufg’stiefelt". Als Rahmenprogramm bei diesem Green Event organisierten die Bachmanninger einen Seniorenwandertag, eine Ausstellung von E-Fahrzeugen, ein Kinderprogramm, ein Gewinnspiel, eine Show des Trial Bike-Weltmeisters Thomas Pechhacker und, passend zum Motto des Festes, einen Stiefeltanzwettbewerb für die Jugend.

copyright  2019
09. Dezember 2019