Lade Inhalte...

Wels

"Denkanstoß" gegen Hass im Netz und für eine ordentliche Diskussionskultur

Von Friedrich Müller  05. Dezember 2019 00:04 Uhr

MARCHTRENK. Junger Marchtrenker Verein engagiert sich für offenen Meinungs- und Gedankenaustausch

  • Lesedauer etwa 1 Min
Politische Bildung der etwas anderen Art hat sich der Verein "Denkanstoß" auf seine Fahnen geheftet. Es ist ein Zusammenschluss engagierter Bürger um Obmann Alexander Kleiß, einen Historiker, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenkstätten Hartheim und Mauthausen freiberuflich tätig ist.