Lade Inhalte...

Wels

Bürgermeister ohne Gegenkandidaten: "Langweilig war mir trotzdem nicht"

Von Erik Famler  29. September 2021 00:04 Uhr

WELS-LAND. Sechs ÖVP-Ortschefs in Wels-Land mussten sich keine Sorgen um ihre Wiederwahl machen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wer als Bürgermeister Wahlen ohne Gegner bestreitet, darf im Umgang mit dem Souverän nicht humorlos sein. Ein Vergleich mit Nordkorea und Diktator Kim Jong-un wird an Stammtischen schnell herangezogen, wenn sich das Ortsoberhaupt dazugesellt. "Ehrlich gesagt hätte ich mir zumindest einen Gegenkandidaten gewünscht", beteuert Bürgermeister Erwin Stürzlinger (VP) aus Bad Wimsbach-Neydharting.