Lade Inhalte...

Autos nach Kollision in Feld geschleudert

Von nachrichten.at   19.Juli 2021

Zu dem Unfall ist es gegen 11.30 Uhr auf der B141 gekommen. Wie die Polizei berichtet, wollte die 42-jährige Mutter nach dem Kreisverkehr Stritzing nach links in die L1193 einbiegen. Am Beifahrersitz saß ihre 13-jährige Tochter. In dieselbe Richtung unterwegs war ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen. Er hatte den abbiegenden Pkw an der linken Seite mit seinem Wagen touchiert, woraufhin die beiden Fahrzeuge in ein Feld geschleudert wurden. 

Die 42-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ihre Tochter und der zweite beteiligte Lenker blieben unverletzt. 

copyright  2021
21. September 2021