Lade Inhalte...

Wels

Auf den Spuren der Speiseöle

Von Karoline Ploberger  24. Juli 2021 02:15 Uhr

FRAHAM. Christiane und Thomas Raab eröffneten im Eferdinger Becken Oberösterreichs ersten Öl-Themenweg. Dort erfahren die Besucher alles über Lein, Sonnenblumen und Hanf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Direkt an der B134 Wallerner Straße befindet sich – versteckt hinter einer großen Hecke – die Ölmühle Raab, wo seit 2004 in der hauseigenen Ölmühle Speiseöle, Essig, Mehle und Pflegeartikel produziert werden. Lein, Färberdistel, Ölkürbis, Schwarzkümmel, Erdnuss, Nachtkerzen und viele weitere Ölpflanzen werden hier im Eferdinger Becken kultiviert. Seit gestern kann nun die Welt der Speiseöle mit dem ersten oberösterreichischen Öl-Themenweg in Eferding erkundet werden.