Lade Inhalte...

Wels

30 Tage zu Fuß durch Österreich: "So sieht man viel mehr vom Land"

27. Juli 2020 00:04 Uhr

30 Tage zu Fuß durch Österreich: "So sieht man viel mehr vom Land"
Eine gute Seilschaft: Julia Fiechtl und Laura Maiss

LICHTENBERG / STADT HAAG. Vom Neusiedlersee zum Großglockner: Julia Fiechtl und Laura Maiss endlich am Ziel

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wer langsam geht, hat mehr vom Leben. So einfach kann es sein. Julia Fiechtl (22) aus Lichtenberg und Laura Maiss (23) aus Stadt Haag tun das gerade. Seit 28 Tagen sind sie unterwegs. Zu Fuß. In Österreich. Vom tiefsten zum höchsten Punkt. Vom Neusiedler See zum Großglockner. Am Sonntag stand das Finale einer Wandertour an, die so gar nicht geplant war.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper