Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vor 400 Jahren verkündete Johannes Kepler in Linz die Harmonie der Welt

25. Oktober 2019 00:04 Uhr

LINZ. Universität Linz gedachte ihres Namenspatrons mit hochkarätigem Jubiläumssymposium.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Als einer der Letzten hier im Saal, die Kepler noch persönlich gekannt haben, darf ich Ihnen über die ‘Harmonices mundi’ berichten." Eine heitere Note schlug Alois Ferscha zur Einleitung seines Vortrags über Johannes Kepler gestern beim Jubiläumssymposium für den großen Astronomen und Mathematiker an, dessen Namen die Linzer Universität als einzige weltweit führt.