Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vor 400 Jahren verkündete Johannes Kepler in Linz die Harmonie der Welt

25. Oktober 2019 00:04 Uhr

Vor 400 Jahren verkündete Johannes Kepler in Linz die Harmonie der Welt
Kepler widmete die vor 400 Jahren in Linz publizierten "Harmonices mundi" dem englischen König Jakob I.

LINZ. Universität Linz gedachte ihres Namenspatrons mit hochkarätigem Jubiläumssymposium.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Als einer der Letzten hier im Saal, die Kepler noch persönlich gekannt haben, darf ich Ihnen über die ‘Harmonices mundi’ berichten." Eine heitere Note schlug Alois Ferscha zur Einleitung seines Vortrags über Johannes Kepler gestern beim Jubiläumssymposium für den großen Astronomen und Mathematiker an, dessen Namen die Linzer Universität als einzige weltweit führt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper