Lade Inhalte...

Stunde Null

Der heilkundige Schuster von Peterskirchen

24. Oktober 2020 00:04 Uhr

Der heilkundige Schuster von Peterskirchen
Schuster Josef Kumpfmüller mit seinen beiden Gesellen

PETERSKIRCHEN. Im Krieg war Josef Kumpfmüller Sanitäter, mit seinem Wissen rettete er auch den rechten Arm seines Sohnes.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nicht nur zur Waffe, sondern auch zu Kamm und Schere griff Josef Kumpfmüller als Soldat an der Russland-Front. Für den gelernten Schuster war das Haareschneiden nicht nur ein Nebenverdienst, sondern auch sein Rückfahrticket von der Ostfront. "Kumpfmüller, wenn Sie mir die Haare gut schneiden, dann lasse ich Sie auf Urlaub fahren", pflegte ein Vorgesetzter zu sagen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper