Lade Inhalte...

Steyr

Zwei Mal zurück: Vorwärts beweist im Cup große Moral

21. Juli 2019 12:40 Uhr

Christopher Bibaku war im Cup an allen drei Treffern von Vorwärts Steyr beteiligt.

STEYR. Nach dem 3:2-Cupsieg in Bad Gleichenberg wartet am Freitag beim Bundesliga-Heimauftakt Innsbruck auf die Rot-Weißen.

„Im Cup ist es belanglos, wie hoch man gewinnt. Aber Bad Gleichenberg war ganz sicher eines der schwierigeren Lose, ein ganz unangenehmer Gegner“, sagt Vorwärts-Trainer Willi Wahlmüller nach dem hart erkämpften 3:2-Erfolg in der Südsteiermark.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 34.236.190.216 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.