Lade Inhalte...

Steyr

Zwei Garstner wollen Österreich zu einem Land des Sonnenstroms machen

22. Juli 2019 00:04 Uhr

Zwei Garstner wollen Österreich zu einem Land des Sonnenstroms machen
Robert Bogner (Green Energy) und Martin Dürnberger (Clean Capital) gehen künftig beruflich gemeinsame Wege.

GARSTEN. Photovoltaik-Pionier Clean Capital Energy und Green Energy Projects bündeln ihre Kräfte.

"Der Photovoltaik-Markt ändert sich gerade rasant", sagt Martin Dürnberger, Geschäftsführer der in Garsten beheimateten Clean Capital Energy (CCE), laut eigenen Angaben heimischer Photovoltaik-Marktführer, "und Österreich hat im Bereich Photovoltaik unglaublich großes Potenzial." Es brauche starke Allianzen, um diese Möglichkeiten zu heben. Aktuell stammen in Österreich nur 2,42 Prozent des gesamten Stromverbrauchs aus Sonnenstrom.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.232.171.18 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.