Lade Inhalte...

Steyr

Urin der Hunde lässt Bäume im Schlosspark absterben

Von Gerald Winterleitner  23. Juni 2021 00:04 Uhr

STEYR. Bei der Neugestaltung der historischen Anlage im Stadtzentrum werden Bäume fallen, es sollten aber nicht die alten, wertvollen sein.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit rund 550 Jahren besteht der Steyrer Schlosspark. Die herrschaftliche, zum Schloss Lamberg gehörende Anlage entwickelte sich von der streng geometrischen Form eines französischen Gartens hin zu einem englisch angehauchten Landschaftspark mit verschlungenen Wegen und begann nach dem Weltkrieg schließlich immer mehr zu verwalden, so wie Steyrer heute ihren Park kennen.