Lade Inhalte...

Steyr

Stadtfest: Steyr hat das Feiern nicht verlernt

Von Hannes Fehringer  26. Juni 2022 20:57 Uhr

Stadtfest: Steyr hat das Feiern nicht verlernt
Mehr als Ersatz beim Grünland Festival: „Anger“ - Julian Angerer und Nora Pider

STEYR. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause war das Stadtfest von Gemeinschaftssinn geprägt. Kulturell bog die Stadt auf die Überholspur.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt: Beim Haupt-Act des Eröffnungsabends des Steyrer Stadtfestes am Freitagabend war das ein Glücksfall. Just zu dem Zeitpunkt, an dem Bürgermeister Markus Vogl (SP) auf der Hauptbühne vor dem Rathaus das "Steyrer Stadtfest 2022" für eröffnet erklären sollte, gab der Wetterdienst eine Warnung vor einem Gewitter und heftigem Regen aus.