Lade Inhalte...

Steyr

Parteien wildern in Molln gegenseitig in den Revieren

09. Juni 2021 02:20 Uhr

Andreas Russmann kehrte von der BIM-Bürgerliste zur SP als Listenführer zurück. Deren Ex-Fraktionsobmann Walter Aigner kandidiert für die VP fürs Bürgermeisteramt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort“ – die politischen Verhältnisse in Molln sind so, wie der deutsche Folksänger Hannes Wader das unstete Leben beschrieb: Fliegende Wechsel sind in der Nationalparkgemeinde seit Montagabend um eine Episode reicher. Die ÖVP bestimmte bei einer Sitzung des Gemeindeparteivorstandes Walter Aigner zum Bürgermeisterkandidaten, der vor zwei Jahren noch Fraktionsobmann der SPÖ im Gemeinderat gewesen ist.