Lade Inhalte...

Steyr

Nur 30 Trauergäste erlaubt: Bestatter bietet von Begräbnissen Livestream an

20. Mai 2020 06:04 Uhr

Nur 30 Trauergäste erlaubt: Bestatter bietet von Begräbnissen Livestream an
Begräbnis-Livestream: Matthias Wagner (FALKEmedia), Aigner und Stadtpfarrer Herbert Döller

WAIDHOFEN. Wegen der Corona-bedingten geringen Teilnehmerzahl filmt Bestatter Christopher Aigner Trauerfeiern mit. Über einen vertraulichen Internetlink rufen Hinterbliebene das Video ab

  • Lesedauer etwa 1 Min
Viele Menschen haben ihm auf die Schulter geklopft und den Einfall gutgeheißen, trugen sich aber noch nicht mit dem Gedanken, demnächst das Zeitliche zu segnen. Weshalb Christopher Benjamin Aigner noch keine Totenmesse und noch keinen Gang auf den Friedhof auf seiner Homepage mittels "Livestream" übertragen konnte. Nur einen Probelauf hat es gegeben: Bei einem Begräbnis unlängst in der Stadtpfarre durfte Aigner die Kamera für belanglose Testbilder mitlaufen lassen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper