Lade Inhalte...

Hofübergabe bei den Lions

Von OÖN   24.Juli 2021

Hofübergabe bei den Lions
Philipp Winkler-Ebner übergibt sein Amt an Ewald Hohenthanner.

Im Herbst feiert der Lions Club aus dem Stiftsort sein 25-jähriges Bestandsjubiläum. Bereits jetzt kam es aber zur "Hofübergabe" bei Kremsmünsters Löwen. Nach einem Jahr im Präsidentenamt übergab Philipp Winkler-Ebner die Leitung des Clubs an Zimmerermeister Ewald Hohenthanner.

Dieser hofft auf ein normales Clubjahr ohne Corona-Einschränkungen. Allerdings habe gerade die Pandemie die Lions-Hilfe in Form von Geld oder Material noch wertvoller gemacht: lokal und regional, aber auch bei Hilfsprojekten außerhalb der Landesgrenzen.

"Vor allem wünsche ich mir eine würdige Feier zu unserem Jubiläum am 2. Oktober im Kaisersaal des Stiftes", sagt der neue Präsident. Hohenthanner will in seinem Präsidentenjahr die Solidarität gegenüber schwächeren Mitmenschen intensivieren und verstärkt jüngere Menschen zu sozialem Engagement ermutigen. Neu aufgenommen wurden bei den Lions Franz Xaver Mayr, Alexander Rothe und Andreas Hoffelner.

copyright  2021
23. Oktober 2021