Lade Inhalte...

Steyr

Franz Brunner: Der Kampf der verkleideten Helden

17. November 2020 16:24 Uhr

Franz Brunner in Corona-Schutzkleidung
Franz Brunner in Corona-Schutzkleidung

STEYR. Als alter Zahlenfetischist weiß Franz Brunner natürlich, wie man den Faschingsbeginn in einer Zahlenreihe mit lauter Einer, Zweier und Nullen ausdrücken kann. Aber das nur so nebenbei. Was unser Autor, der auch im Corona-Hilfseinsatz seinen Mann steht, sonst noch so alles weiß, lesen Sie im Text unterhalb.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Der Kampf der verkleideten HeldenIch hab's mit Zahlen, aber das wissen Sie ja bereits. Und ich liebe Statistiken, sogar solche, die ich nicht selbst gefälscht habe. Noch nicht verrückt genug? Kalendarische Daten, die mag ich besonders gerne. Zum Beispiel 202011111111.Können Sie damit was anfangen? Jawohl, das war letzte Woche am Mittwoch, am 11. November 2020, da war um 11 Uhr 11 offizieller Faschingsbeginn.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper