Lade Inhalte...

Steyr

Faustball-Bundesliga startet am Samstag als Geisterliga

Von Gerald Winterleitner  25. November 2021 00:04 Uhr

NUSSBACH. Union Nußbach will den verlorenen Staatsmeistertitel zurückholen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Zeichen der Revanche steht für die Faustballerinnen von Union Haidlmair Nußbach die am Samstag beginnende Saison in der Hallen-Bundesliga. Zum Auftakt treffen die Kremstalerinnen auf die routinierten Damen von FSC Wels und das aufstrebende Team von DSG Froschberg Linz. Zuschauer sind beim Ligaauftakt in der Bezirkssporthalle Kremsmünster jedoch nicht zugelassen.