Lade Inhalte...

Steyr

Brunners würziger WortWechsel

20. April 2021 15:19 Uhr

STEYR. Allerseelen ist zwar schon einige Monate vergangen, kommt aber sicher wieder. Für WortWechsel-Autor Franz Brunner ist der Steyrer Friedhof aber auch abseits gängiger Besuchszeiten einen Abstecher wert. Und dann erinnert er sich manchmal an vergangene Bürgermeister, die zu ihm eine besondere Beziehung aufbauten. Oder auch umgekehrt. Jedenfalls blieb ihm ein Eisbecher im Rathauskeller in Erinnerung. Oder wars doch der Ratsherrnkeller? Egal, lesen Sie selbst.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Therapeutische Friedhofsfreu(n)de.Sie meinen auch, dass es langsam reicht? Hilft aber nichts, da müssen wir durch und da werden wir durch. Ich bin nicht nur notgedrungen, sondern tatsächlich gerne zuhause. Dennoch, es ist in Zeiten vermehrtem Daheimsitzens nicht immer einfach, spannungsfrei durch den Tag zu kommen. Irgendwann, normalerweise ohne Vorankündigung und meist dann, wenn’s gerade gar nicht passt, kommt’s zur Entladung.