Lade Inhalte...

Steyr

Bis zu einer Stunde Wartezeit auf den erlösenden Stich

04. Mai 2021 03:26 Uhr

STEYR. Eine Menschenschlange staute sich vor der Covid-19-Impfstraße im Steyrer Reithoffer-Amtshaus, weil viele Leute unpünktlich sind

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein Arzt sticht bei der Covid-19-Schutzimpfung in der Minute einer Person die Injektionsnadel in den Oberarm, macht bei vier Behandlungskojen mindestens 200 Geimpfte in der Stunde. Auf diese mit der Stoppuhr gemessenen realistischen Zeitangaben hat das Land OÖ die Time-Slots für die Termine auf der Homepage "Österreich impft" programmiert, auf der sich jeder Impfwillige registrieren lassen kann.