Lade Inhalte...

Steyr

Bahnhof im Stiftsort wird Haltestelle: 150 Parkplätze und viel Platz fürs Radl

Von Gerald Winterleitner  11. Mai 2021 00:04 Uhr

KREMSMÜNSTER. Arbeiten für Park & ride und Bahnhofsabriss starten 2022. ÖBB planen kein WC für Gäste

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Unsere Parkplätze beim Bahnhof waren vor Corona zu 100 Prozent ausgelastet", sagt Bürgermeister Gerhard Obernberger, "der Ausbau der Park-and-ride-Anlage ist daher ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung." Er erwarte sich mit Einführung des 1-2-3-Tickets eine weitere Frequenzsteigerung.