Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Anrainer sammeln Unterschriften gegen Straße durch neue Siedlung

Von Gerald Winterleitner,  01. Dezember 2022 04:37 Uhr
Anrainer sammeln Unterschriften gegen Straße durch neue Siedlung
Die siedlungsferne Schotterstraße samt Besucherparkplatz soll aufgelassen werden. Bild: win

STEYR. Heftige Kritik an Verkauf der alten Schotterstraße an Privatmann

Im Konflikt rund um den von der GWG der Stadt geplanten Bau von rund 70 Reihen- und Doppelhäusern sowie 24 Wohnungen auf zwei Grundstücken entlang der Winklingerstraße formieren sich die Bewohner der betroffenen Gartenbauersiedlung erneut. Nachdem sie ihren Unmut über die GWG-Pläne, die eine ortsunübliche, dreistöckige Bebauung vorsehen, bei Wohnbau-Stadtrat Christian Baumgarten (SP) deponiert haben, sammeln sie nun Unterschriften gegen die Errichtung einer Zufahrtsstraße am Rand der Siedlung.