Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Wengermühle sollte als Restaurant neu eröffnet werden – Behörde sagt "nein"

Von Gary Sperrer,  07. Dezember 2022 15:15 Uhr
Wengermühle sollte als Restaurant neu eröffnet werden – Behörde sagt "nein"
Die idyllisch am Ufer der Ager gelegene Wengermühle Bild: VOLKER WEIHBOLD

LENZING. Die Gewerbebehörde bemängelte die Raumhöhe, der Denkmalschutz lässt aber derartige Umbauten nicht zu.

An den seit einiger Zeit am Attersee-Nordende kursierenden Gerüchten, die Wengermühle in Lenzing könnte als Restaurant wieder aufsperren, sei tatsächlich etwas dran, bestätigt Besitzer Norbert Hartl: "Insofern ja, als ich es vorgehabt hätte. Insofern nein, als es die Behörde verhindert." Er habe sich dafür entschieden, die einst für ihre herausragende Küche bekannte Wengermühle zu reaktivieren, sagt Hartl. "Denn leerstehen wollte ich sie eigentlich auch nicht lassen. Dabei bin ich von der