Lade Inhalte...

Salzkammergut

Sechs Katzenbabys in einer Kiste vor dem Gut Aiderbichl ausgesetzt

16. September 2019 00:04 Uhr

Sechs Katzenbabys in einer Kiste vor dem Gut Aiderbichl ausgesetzt
Gut Aiderbichl hat sechs Katzenbabys aufgenommen.

HENNDORF. Tierparadies im benachbarten Flachgau hat seit Mai bereits 23 Kätzchen aufgenommen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gut Aiderbichl, das Salzburger Tierparadies im benachbarten Flachgau, hat sechs ausgesetzte Katzenbabys gerettet. Die Tiere wurden direkt vor Gut Aiderbichl in Henndorf in einer verschlossenen Kiste abgestellt. In einem Begleitbrief ersucht der anonyme und offensichtlich überforderte Tierbesitzer um eine gute Versorgung für die Samtpfoten. Die Kätzchen haben jetzt auf Gut Aiderbichl ein neues Zuhause gefunden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper