Lade Inhalte...

Salzkammergut

Scharnsteiner retten eine Talsperre, die sie im Türkenkrieg beschützen sollte

11. Mai 2021 06:04 Uhr

SCHARNSTEIN. Die um 1683 entstandene Steinmauer im Tießenbachtal ist einmalig in Oberösterreich

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im engen Scharnsteiner Tießenbachtal errichteten die Scharnsteiner einst eine Schutzmauer, deren Überreste heute noch stehen. "Die meisten Menschen glauben, die alte Mauer sei ein Teil der Burgruine, aber das stimmt nicht", sagt Franz Mayrhofer (69), Obmann des Vereins Almtaler Bergwiesn.