Lade Inhalte...

Salzkammergut

Polizei sucht Sex-Täter

06. Juni 2020 11:01 Uhr

Versuchte Vergewaltigung in Vöcklabruck - Wer kennt diesen Mann?

VÖCKLABRUCK. Einen Sex-Attentäter sucht die Polizei nach einer versuchten Vergewaltigung am 26. Mai in Vöcklabruck.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein Mann hatte gegen 1:30 Uhr im Wartebereich des Bahnhofsgebäudes geschlafen. Als der Unbekannte sein späteres Opfer – eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck – sah, verfolgte er dieses. Der Mann begrapschte die Frau am Oberkörper und am Gesäß. Bei einer Bushaltestelle stürzte die 18-Jährige, und der Täter versuchte die Frau zu vergewaltigen. Passanten wurden auf die lauten Schreie der Frau aufmerksam, daraufhin flüchtete der Täter.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper